handgemachtCounter
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/handgemacht

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schon wieder ein Umzug...

ab sofort bin ich hier zu Hause :

handgemacht2011/blogspot.com
31.7.11 13:57


Sommerpause...

auch für Kommentare wegen Spamflut!
Wird es eigentlich noch Sommer?
27.7.11 13:23


Ja ja, ich schäme mich...

vor allem, wenn ich sehe, dass es wirklich Menschen gibt, die hier jeden Tag vorbeischauen, in der Hoffnung, dass ich endlich mal wieder was schreibe! Unglaublich. Ach ja, ich muss zugeben, dass ich einfach faul bin. Und der Garten mich in seinen Bann zieht. Natürlich bin ich noch handarbeitstechnisch tätig, aber ich komme irgendwie nicht dazu, die Sachen zu fotografieren, geschweige denn, hier zu zeigen... Böses Mädchen. Ich will versuchen, mich zu bessern und um meinen guten Willen zu zeigen, hol ich jetzt die Speicherkarte aus der Kamera und schau mal, was da so drauf ist!
Ein paar Blumenbilder natürlich:

Das ist wirklich nur eine Petunie!
Photobucket

Diese Rose habe ich als kleines Töpfchen geschenkt bekommen.
Photobucket

Meine Lieblingsblumen:

Photobucket

Photobucket

Auch meine Lieblingsblumen:

Photobucket

Der Hund mag auch Blumen...

Photobucket

Und last but not least, ein Pulli für mein Enkelchen, für den macht es richtig Spaß, zu stricken. Den Gleichen gibt es auf Bestellung jetzt nochmal in rose, natürlich für eine kleine Dame aus der Bekanntschaft.

Photobucket
9.7.11 19:51


Frohe Ostern...

wollte ich wenigstens wünschen, wenn schon sonst nichts passiert hier. Der Garten hält mich auf Trab oder eher das, was mal ein Garten werden soll. Im Moment kämpfe ich gegen den Löwenzahn, aus dem meine Wiese zu bestehen scheint. Und mit dem Giersch habe ich auch schon Freundschaft geschlossen... Es kann nur besser werden!
25.4.11 20:05


Apokalyptisch...

was in Japan passiert, ich bin geschockt, meine Gedanken sind bei den Menschen dort, die so hilflos diesen Naturgewalten ausgeliefert sind.
14.3.11 17:48


Sonne satt...

aber dennoch ganz schön kalt. Da kommt mir mein Loop-Schal ganz recht, hier ist er, irgendwie unspektakulär aber sehr praktisch und warm.

Photobucket

Ich habe mir neue Etiketten machen lassen, die alten, die ich schon vor Jahren bestellt hatte, waren zu groß und kratzten irgendwie. Die Neuen sind weicher, kleiner und... natürlich viel hübscher!

Photobucket

50 Stück werden wohl erst mal eine Weile reichen.

Einen sonnigenn Rosenmontag noch!
(Ein Glück liegt das hinter mir!)

Photobucket
7.3.11 14:58


Natürlich...

nähe ich auch ab und zu mal was. Bei meinem letzten Stoffmarktbesuch habe ich mir einen leuchtend roten Walkstoff mitgenommen und inzwischen ist diese Jacke daraus geworden:

Photobucket

Photobucket

Fast fertig und ich freu mich schon darauf, sie zu tragen. Der Schnitt ist auch vom Stoffmarkt und wahrscheinlich der letzte von dort, denn die Schnitte sind sehr ungenau und unsauber, ich musste auch diesmal viel ändern und anpassen.
Und so kann ich mir Sonntag schönen neuen Stoff kaufen, denn da ist wieder Stoffmarkt .

Übrigens: mein Schal ist auch fertig, Foto folgt.
1.3.11 16:59


Frühlingsgefühle...

bei -11°C , Bahnstreik, ausgefallener Autobatterie usw

Babymuetzen

Hab ich eigentlich nichts anderes zu tun?
22.2.11 10:58


Lieblingslektüre...

momentan:

Photobucket

Unser Garten ist ja bis auf den ungepflegten Rasen und eine Koniferenhecke sozusagen "jungfräulich", das heißt, es gibt keine anderen Pflanzen, geschweige denn Blumen oder Stauden. Das ist einerseits schön, denn man kann frei planen, andererseits bin ich als Gartenanfänger unsicher, ob ich das so hinkriege, wie ich es mir vorstelle. Vorerst versuche ich erst einmal zu beobachten, wo es am sonnigsten ist, sofern die Sonne sich mal zeigt. Und in Gedanken blühen schon die schönsten Blumen in meinem Garten!!!

Und richtig, zu der Mütze muss natürlich noch der Schal kommen. Ich habe ihn gestern Abend noch schnell angeschlagen, mit 6-er Nadeln im Patentmuster sollte es recht schnell gehen.



Photobucket

Stimmt es eigentlich, dass es in Süddeutschland schon Frühling ist? Hier sind tagsüber höchstens 3°C und es weht ein kalter Ostwind, brrrr.
17.2.11 11:36


Sitzt, wackelt...

und hat Luft. Meine erste, passende Mütze, ich bin begeistert und habe sie heute gleich ausgeführt. Bei -3°C und kaltem Ostwind konnte sie beim Spaziergang mit Taiga durch den Wald gleich zeigen, was sie kann. Ich bin zufrieden.

Photobucket

Und gestern beim Stricken nölte mir eine bekannte Stimme ins Ohr:" ich will auch so eine Mütze haben!!!"
Aber die ist erst mal für mich!
15.2.11 14:11


Da der Winter...

einfach noch nicht weichen will, stricke ich mir doch noch eine Mütze. Lange schleiche ich schon um diverse Anleitungen herum, denn in der Vergangenheit waren alle Mützen irgendwie nicht so, wie ich sie mir vorgestellt habe. Zu groß, zu klein, zu eng, zu lapperig usw. Mal sehen, wie es diesmal wird. Die Anleitung ist aus der Brigitte und hat einen Fehler, so dass ich, die ich gerne genau nach Anleitung stricke (was ein Fehler ist!) das Teil zwei mal wieder aufgetrennt habe, weil ich dachte, ich hätte den Fehler gemacht. Unmöglich auch, das Zopfmuster auf einem Nadelspiel zu stricken. ich habe eine Rundstricknadel genommen. Hier das bisherige Ergebnis:

Photobucket

Der Vorteil beim Auftrennen war, dass ich das Ding anprobieren konnte, ob es überhaupt auf meinen Kopf passt oder nicht. Das Ergebnis lässt mich hoffen!

Nebenbei stricke ich, oh Wunder, noch an einer zweiten Arbeit. Eine schlichte Jacke mit Rüschenrand aus Drops Alpaka. Ein superschönes Garn, so weich aber auch sooo dünn und glatt rechts mit Nadelstärke 3 langweilt mich schon manchmal enorm. Daher ungewöhnlicherweise zwei Dinge gleichzeitig.

Photobucket

Noch nicht viel zu erkennen und so orange ist die Farbe auch nicht.

Heute Abend am Kamin geht's weiter....

Schönen Montag!
14.2.11 10:55


Einmal...

Jacke mit Inhalt:

Photobucket

Photobucket


Photobucket


Ein 1. Geburtstag mit Magen-Darm-Virus, nicht so schön, aber jetzt ist alles wieder gut.
1.2.11 17:56


Ein gutes Zeichen...

wenn man wieder die Ruhe findet, etwas zu Stricken! Nach all dem Trubel und den vielen anstrengenden Wochen abends am Kamin zu sitzen und nicht mehr 100 unausgepackte Kisten im Nacken zu haben. (Wobei es noch ein paar Kisten gibt, aber nicht mehr der Rede wert!)

Photobucket

Ich hoffe, ich bekomme sie noch fertig bis nächste Woche, denn dann feiern wir schon den 1. Geburtstag! Kinder, wie die Zeit vergeht. Und aus dem hilflosen kleinen Säugling ist ein strammer kleiner Kerl geworden, der munter durch die Gegend läuft und vor dem kein Ding mehr sicher ist.

Zum Schluss noch ein Blick in den tiefverschneiten winterlichen Garten. So sah es Weihnachten aus, jetzt ist natürlich alles weggeschmolzen und ich erfreue mich auch lieber an dem Bild, als die weiße Pracht noch einmal in dieser Masse zu haben.

Photobucket
19.1.11 17:41


Sonne...

heute hat sie sich endlich mal wieder gezeigt. Es war zwar ein sehr kalter, aber schöner Tag und nachdem wir gestern endlich die offizielle Übergabe der Heizungsanlage hatten und in die Geheimnisse eben dieser eingeweiht wurden (ich habe nur das Wichtigste behalten, hoffentlich) konnte man im Menue "Solar" schwarz auf weiß sehen, wieviele Sonnenstunden wir in den letzten 2 Monaten hatten, die die Solaranlage nutzen konnte: 0 , in Worten: NULL !!! Egal, ich liebe unseren Kamin, der jeden Abend brennt und dabei praktischerweise gleich warmes Wasser für die Fußbodenheizung und natürlich auch für die Dusche produziert. Ab morgen soll es ja tauen, mal sehen, wie es dann hier aussieht. In diesem Sinne : eine schöne Restwoche!
5.1.11 21:18


Heureka ...

Es ist vollbracht! Wir sind drin. Und heute wurde endlich der Küchenbau beendet, ich konnte anfangen, die Küche einzuräumen und so lichtet sich auch langsam aber sicher das Chaos ein wenig. Am Umzugstag hatte es ja die ganze Nacht geschneit und ich befürchtete schon das Schlimmste, aber die Probleme hielten sich in Grenzen und nach 4 Stunden war unser Hab und Gut verpackt. Aber Wahnsinn, ist so ein Umzug anstrengend! Und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Aber es kann nur besser werden, jeden Tag ein wenig. Und falls ich vorher nicht mehr dazu komme: ich wünsche Euch allen ein schönes, harmonisches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in's neue Jahr!!!
17.12.10 23:22


kurzes Lebenszeichen...

aus dem Chaos. Wenn ich nicht Schränke ausräume und Sachen aussortiere, mache ich Termine mit Handwerkern, koordiniere diese, versuche, wenigstens etwas Adventsstimmung in unsere Wohnung zu bringen und.....putze, putze, putze den scheinbar endlosen Dreck im Haus, der immer schon wieder da ist, wenn ich mich umdrehe. Fotos? Bald! Ach ja, schönen ersten Advent!
30.11.10 22:17


Frage an Radio Eriwan...

nein, im Ernst: bin ich eigentlich die Einzige, der es gar nicht schmeckt, dass plötzlich nach dem Ausloggen von myblog leicht bekleidete Mädchen erscheinen??? Ich habe an den Webmaster geschrieben und danach gefragt. Antwort: keine Reaktion. Was meint Ihr dazu?
16.11.10 18:46


Ein Geburtstagsgeschenk...

ist inmitten dieses Chaos hier entstanden und damit kann ich mal wieder was Handgemachtes zeigen. Die Idee dazu habe ich in Salzburg bekommen, wo ich in einem Schaufenster ein solches Kissen zu einem utopisch hohen Preis gesehen habe. Da der zu Beschenkende Jäger mit einem eigenen Jagdzimmer ist, dachte ich mir, das kannst du auch und so ist dieses Kissen entstanden.

Die eine Seite:

Photobucket

Und die andere Seite:

Photobucket

Die Stickerei habe ich machen lassen, im Nähkurs hat jemand eine Super Stickmaschine und bietet solche Stickereien an.

Und was gibt's Neues vom Haus?
Nebelalarm!

Photobucket

Am Samstag wurden neue Kabelkanäle gefräst und neue Steckdosen gebohrt.

Photobucket
Photobucket


Überall, und wirklich überall lag der rote Staub. Gestern, als sich alles gelegt hatte, waren wir putzen.

Noch Fragen???
16.11.10 18:47


Es ist Halloween...

zwar nicht mein Favorit bei Festen aber na ja, was soll man machen, man kann sich dem nicht entziehen. Außerdem lag bei uns noch so ein Kürbis herum...

Photobucket

Also: Happy Halloween !
31.10.10 08:57


Was für ein Geräusch macht..

eine berstende Solarheizungsscheibe? Ein echt Grausames!

Nach der ersten Schockstarre habe ich vorsichtig um die Ecke geguckt und fand, dass es gar nicht so schlimm aussieht!

Photobucket

Es geht voran, wenn auch langsam.
Was ich am meisten fürchte......den Umzug. Ich bin am Ausmisten.
29.10.10 20:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung